Familie

Familienfreundliches Umfeld

Wir, der „Familientisch – Düsseldorfer Bündnis für Familien“ möchten mit unseren Projekten die Umgebung von Familien positiver gestalten. Ferienbetreuung, Spielplätze und Aktionstage, eine familienfreundliche Infrastruktur und vieles mehr sollen dazu beitragen, dass Düsseldorf noch familienfreundlicher wird. Die Stadt Düsseldorf befindet sich derzeit im Prozess, als Kommune familiengerecht auditiert zu werden.
Spielende Kinder

Bürgerschaftliches Engagement

Mit verschiedenen ehrenamtlichen Tätigkeiten fördern wir das gesellschaftliche Miteinander. Dazu zählen unter anderem die Projekte Leihoma und Leihopa, Aufklärung in Gesundheits- und Ernährungsfragen sowie die systematische Unterstützung von Schülern und Schülerinnen mit Lernschwierigkeiten (Schulsozialdienst der Caritas)
Spielende Kinder

Erziehungsverantwortung wahrnehmen

Durch verschiedene Programme fördern wir die Verantwortung von Vätern und Müttern in der Erziehung. Zum Beispiel durch den Familienkurs „Starke Eltern – starke Kinder“ den wir in vielen Familienzentren erfolgreich etabliert haben. Wir unterstützen alleinerziehende Mütter und Väter durch gezielte Vernetzung (VAMV).
Spielende Kinder

Betreuung

Wir analysieren die Betreuungszeiten in den verschiedenen Tageseinrichtungen und plädieren für Betreuungszeiten nach Maß: Ausdehnung der Öffnungszeiten in den Kindertageseinrichtungen – angepasst an die Bedürfnisse Düsseldorfer Familien. Wir fördern die Betreuung unter drei Jahren. Ziel ist der Ausbau der Kleinkinderbetreuung in Kooperation mit der Stadt Düsseldorf und zahlreichen Unternehmen. Gleichzeitig setzen wir uns für die Ausweitung der Kindergartenplätze und die Verbesserung der Qualität in Kindergärten und Kindertagesstätten ein. Auch haben wir bei der geplanten Einführung der Offenen Ganztagsschule am Gestaltungsmodell mitgewirkt.
Spielende Kinder

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir machen Vorschläge wie Familie und Beruf in zeitlichen Einklang gebracht werden kann. Zum Beispiel durch Abstimmung der Arbeitszeitmodelle in Unternehmen mit den Öffnungszeiten der Kindertageseinrichtungen sowie die Entwicklung innovativer betrieblich geförderter Kinderbetreuungsmodelle. Unsere Fachkräfte unterstützen familienfreundliche Unternehmen, beispielsweise durch Beratung bei der Einrichtung von Betriebskindergärten oder neuen Arbeitszeitmodellen.
Spielende Kinder

Gesundheit und Pflege

Kontinuierlich entwickeln wir das Netzwerk zur frühkindlichen Förderung mit Eltern, Ärzten/-innen, Hebammen, Kinderkrankenschwestern, Familienberatern/-innen, Therapeuten/-innen und Erziehern/-innen weiter.
Spielende Kinder

Generationsübergreifende Zusammenarbeit

Wir möchten, dass verschiedene Generationen zusammenfinden um sich gegenseitig zu unterstützen. Dazu haben unsere Fachleute generationsübergreifende, familienfreundliche Stadtteilprojekte Projekte wie beispielsweise das Mehrgenerationenhaus HELLGA oder das Projekt Leihoma und Leihopa ins Leben gerufen und erfolgreich umgesetzt.
Spielende Kinder

Migration und Chancengleichheit

Familien im Blickwinkel von Zuwanderung, Vielfalt und Begegnung.